28. ssw ist auch schon vorbei #schwanger 

Hallo Leute, 

Es ist grad nachts so kurz nach Mitternacht, Frauchen kann nicht schlafen, das passiert in letzter Zeit echt sehr oft. 

Frauchen war diese Woche erkältet, nach dem Frauenarzttermin letzte Woche an dem der Kreislauf schlapp gemacht und sie so gefroren hatte, hat sie einen echt blöden Schnupfen bekommen. Damit war Frauchen diese Woche kein einziges Mal beim schwimmen, was echt sehr schade ist.

Am Anfang wars noch nicht so schlimm und da hat Frauchen noch einen Stadttag mit ihrer Schwester gemacht und das heimkommoutfit fürs Baby gekauft und endlich auch eine Spieluhr, besser gesagt die künftige Tante hat alles gekauft 🙂 

So soll der kleine Mann heim kommen:

  

Die Mütze haben wir schon gehabt und es kommt noch eine weiße Strumpfhose darunter, im April braucht man das schon  noch.

Hier noch der Rest der Einkäufe:

 Jetzt bekommt das Baby jeden Abend die Spieluhr vorgespielt, vielleicht ist das dann schon vertraut, wenn er auf der Welt ist. 

Das Wochenende war wieder vollgepackt mit den Besuchen bei Oma und Opa, Frauchens Bruder war dort auch zu Besuch. 

Am Montag hat sich Frauchen mal wieder mit ihrer Arbeitskollegin getroffen, das war ganz schön, aber danach war Frauchen nur noch fertig. Der Schnupfen hat sie dann doch ganz schön niedergestreckt. Am Abend hat dann die Oma ne Hühnersuppe gemacht, damit Frauchen schnell wieder gesund wird. 

Am Dienstag sind Herrchen und Frauchen dann nochmal einkaufen gefahren, Frauchen wollte sich noch einkleiden fürs Krankenhaus. Aber das ist ja gar nicht einfach…. Weil woher soll sie wissen, was ihr passt, wie groß wird der Bauch sein??? Ach das fand sie ganz anstrengend und nicht so schön. Gekauft hat sie ne leichtere Jogginghose, eine kaputzenjacke und so ne sweatjacke, die man nicht zu machen kann… Da passt der Bauch auf jeden Fall rein 🙂 stilloberteile hat sie noch zwei von einer Freundin, vielleicht reicht das, oder hat jemand noch einen Tipp?

Am Abend fühlte sich Frauchen nicht so toll, aber sie freute sich seit Wochen, dass endlich wieder Yoga anfängt und raffte sich auf und ging hin. Da waren dann natürlich lauter neue Frauen und nur noch 4 aus dem letzten Kurs. Der Kurs war wie immer schön, allerdings am nächsten Tag tat der Ischias wieder ganz schön weh. 

Den Rest der Woche hat Frauchen dann eher liegend auf dem Sofa verbracht.

Ach und unser Baby ist ja bei hipp angemeldet und das haben wir letzte Woche bekommen, was für eine Freude: 

 
Die wund und heilsalbe nimmt Frauchen grad für ihre Wunde Nase her 🙂 scheint ganz gut zu sein :-))

Im Moment näht Frauchen eine Jacke für die Nichte, aber diese Woche hat sie es einfach nimmer fertig machen können. Es fehlte einfach an Kraft. Foto kommt dann im nächsten Bericht. 

Gestern hat sie dann mal im Krankenhaus angerufen um sich zur Geburt anzumelden. Das ist ja echt Wahnsinn, die Leute machen einen ganz verrückt, eine Nachbarin hat Frauchen erzählt, es gibt eigentlich keine Chance, dass sie in dem Krankenhaus entbinden kann. Da wurden angeblich schon Leute abgewiesen und Frauchen hatte jetzt schon Angst, dass das auch passieren könnte. Aber das war alles kein Problem, es ging nur der Anrufbeantworter dran, Frauchen sprach drauf und so zwei, drei Stunden später wurde sie zurück gerufen um einen aufnahmetermin auszumachen. Frauchen war ganz zufrieden, weil irgendwie wollte sie jetzt nicht so nen Stress haben wo die Entbindung stattfinden soll. Die 2Beiner waren dort auf dem infoabend und fanden die Oberärztin und die leitende Hebamme total sympathisch und haben da schon beschlossen, wenn sie Frauchen nehmen dann schauen sie nimmer weiter. Jetzt ist wieder mal was erledigt, das ist doch schön. Habt ihr da auch schon Erfahrungen sammeln dürfen?

In dieser Woche ist der bauchumfang auf 90cm gewachsen. Das Gewicht bleibt bei zusätzlichen 8kg. 

Der Bauch ist irgendwie auch schon bisserl runter gerutscht   

 
Jetzt fängt dann schon der 8. Monat an… Irgendwie geht doch alles schon schnell, jetzt wo Frauchen sich an alles gewöhnt und den Bauch selber auch schön findet, hat sie das Gefühl bald ist das auch schon alles wieder weg… 

Frauchen hat mitten in der Nacht angefangen den Blogeintrag zuschreiben und inzwischen ist es fast 17:00 Uhr. Aber in der Nacht hatte sie doch irgendwann mal schlafen können, und der heutige Tag war wirklich die Hölle!!! Aber nicht wegen der Schwangerschaft, sondern weil die 2Beiner heute den Opa ins Krankenhaus bringen mussten, da war Frauchen mit der Oma grad so knapp 7 Stunden. Die nächste Zeit wird sie dann wieder täglich dort hinfahren und das wird bestimmt alles sehr anstrengend…. 

So euch ein schönes und erholsames Wochenende 💕

14 Gedanken zu “28. ssw ist auch schon vorbei #schwanger 

  1. Huhu 🙂 Das von Hipp haben wir auch bekommen und uns voll über das Spielzeug gefreut!
    Ich finds cool, dass du ein ein „Heimkomm-Outfit“ gekauft hast. Das will ich auch noch machen. Wir haben so viel gebrauchten Kram geschenkt bekommen, aber irgendwie möchte ich doch, dass dieses allererste Outfit von mir gekauft ist und nicht schon 10 Mal bekotzt wurde. Welche Größe hast du denn gekauft? Ich hab mich in die Babygrößen noch nicht so reingelesen und habe Angst, dass Bebi dann nicht in das mitgebrachte Stück passt 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ja wir fanden die Rassel auch so süß!!! Also das Outfit ist 56 es wird bestimmt bisserl groß sein, aber das macht ja nichts. Ja das sollte auf jeden Fall ein besonders werden für unseren kleinen Mann :-)) und dann auch noch ein Geschenk von der Tante, das wird ja auch ein wichtiges Foto im Leben unseres Babys

      Gefällt mir

      1. Hab schon oft gelesen, dass Babys in Größe 50 gar nicht erst reinpassen… etwas in Größe 50 zu kaufen erscheint mir da zu risikoreich. Meinst du es ist bescheuert, ein Teil in zwei Größen zu kaufen und einfach beide mitzunehmen? 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ach ich denk bescheuert ist gar nichts. Wir haben drei Bodys in 50 gebraucht gekauft, ach und wenn unser kleiner die gar nicht trägt, das ist doch egal. Ich glaub, ich würd nur kein Vermögen für diese minigrösse ausgeben.

        Gefällt mir

      3. So habe ich es beim zweiten Mal gemacht. Beim ersten Mal hatten wir gar nichts in 50 gekauft und dabei, da das Baby immer so riesig geschallt worden war. Und dann km unsere Große mit 48 cm auf die Welt und ist in 56 fast ertrunken.

        Der Kleine hatte zwar 52 cm, aber der 50er Strampler passte besser als der 56er.

        Gefällt 1 Person

      4. Vielleicht kaufe ich zwei schöne Teile, eins in 50 und eins in 56, und beide kommen mit ins Geburtshaus. Eins davon wird ja dann wohl einigermaßen passen 😉

        Gefällt 2 Personen

  2. Das mit der Spieluhr mache ich auch schon seit einiger Zeit. Immer wenn ich abends ins Bett gehe, kommt sie auf den Bauch. Eine befreundete Krankenschwester hat mir erzählt, dass es Studien gibt, dass Babys, die so an die Spieluhr und das Einschlaf-Ritual gewöhnt werden, von Anfang an besser schlafen. Ich hoffe, das klappt!

    Gefällt 1 Person

      1. In der 22., ich hab also noch ein bisschen länger als du 😉 Aber das mit den Problemen beim Schuheanziehen kenne ich z.B. auch schon, alles, was ich zugenommen habe (bis jetzt gut 5 kg), spitzt sich vorne um den Bauch und ist arg im Weg… 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Uii schön! Spürst du das Baby schon? Ist es das erste?
        Hihihi jaaa Schuhe ist schrecklich und bücken insgesamt ist auch nicht gerade angenehm :-))
        5 kg ist ja auch nicht viel. Also ich denke bei mir haben tue Oberschenkel und die Hüften auch zugenommen.. Leider! Aber man weiß ja wofür man es tut :-))

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s