Eine softshelljacke fürs #baby #krippenkind

Softshell ist eigentlich super zum nähen, man darf nur eins nicht machen; auftrennen!!! Leider musste Frauchen das gleich zweimal machen und man sieht es. Aber irgendwie wollte die Nähmaschine den Reißverschluss nicht einnähen und hat ständig stellen ausgelassen. Da Frauchen kein Experte ist kann sie nicht sagen woran es lag, vielleicht war es der Nähmaschine einfach zu viel Stoff. Geklappt hat es dann in der naht von softshell und Jersey. Aber es ist ärgerlich und jetzt ist es natürlich auch noch vorne und jeder kann es sehen. Vielleicht kommt da noch ein Reflektorstreifen drüber, mal schauen. 

Die Jacke ist mal wieder folgender schnitt Zipfeljacke Bella der ist wirklich super easy und den kann wirklich jeder nähen. 

Der moppel trägt die Jacke jetzt auch schon, obwohl sie viel zu groß ist. Frauchen hat hier die Größe 86/92 gemacht, obwohl er eigentlich erst 74/80 bräuchte, aber so kann er sie länger tragen und es muss nicht gleich eine neue her. 

Die nächste wird aber eher ohne innen Jersey, eigentlich reicht der softshellstoff. Inzwischen gibt es ja auch so tolle bunte und witzige softshellstoffe. Der schwarze lag schon ewig in Frauchens Schrank und musste jetzt mal vernäht werden :-))

Nähen fürs #baby 

Diese Woche hat Frauchen endlich die Jacke für den moppel fertig bekommen.

Das ist ein tolles freebook von rabaukennaht, die Zipfeljacke Bella. Das ist wirklich einfach, Frauchen macht eh immer die einfachsten Varianten 😊


Außerdem hat der kleine moppel noch eine neue Mütze und Halstücher gebraucht. Da hat Frauchen auch wieder ein freebook genommen für die Halssocke die Halstücher sind einfach von einem geschenkten abgemalt 


Der beanie ist von einem Schnittmuster abgewandelt….

Es warten noch einige nähprojekte und es sind auch schon wieder viele Stoffe bestellt :-)))