Eine softshelljacke fürs #baby #krippenkind

Softshell ist eigentlich super zum nähen, man darf nur eins nicht machen; auftrennen!!! Leider musste Frauchen das gleich zweimal machen und man sieht es. Aber irgendwie wollte die Nähmaschine den Reißverschluss nicht einnähen und hat ständig stellen ausgelassen. Da Frauchen kein Experte ist kann sie nicht sagen woran es lag, vielleicht war es der Nähmaschine einfach zu viel Stoff. Geklappt hat es dann in der naht von softshell und Jersey. Aber es ist ärgerlich und jetzt ist es natürlich auch noch vorne und jeder kann es sehen. Vielleicht kommt da noch ein Reflektorstreifen drüber, mal schauen. 

Die Jacke ist mal wieder folgender schnitt Zipfeljacke Bella der ist wirklich super easy und den kann wirklich jeder nähen. 

Der moppel trägt die Jacke jetzt auch schon, obwohl sie viel zu groß ist. Frauchen hat hier die Größe 86/92 gemacht, obwohl er eigentlich erst 74/80 bräuchte, aber so kann er sie länger tragen und es muss nicht gleich eine neue her. 

Die nächste wird aber eher ohne innen Jersey, eigentlich reicht der softshellstoff. Inzwischen gibt es ja auch so tolle bunte und witzige softshellstoffe. Der schwarze lag schon ewig in Frauchens Schrank und musste jetzt mal vernäht werden :-))

7,5km #laufen im Schnee 

Also heute war es gleich noch anstrengender!! Frauchen kam kaum von der Stelle, die Füße rutschten nur so weg! 

Aber es war ihr egal, im Moment läuft es nicht so wie es soll. Wir haben für den moppel keinen Krippenplatz ab April!! Das kann doch alles nicht wahr sein!

Frauchen und Herrchen können es sich absolut nicht leisten, dass Frauchen daheim bleibt. Das steht schon mal fest! Heute haben wir noch einen Termin bei der Gemeinde, da werdende 2Beiner nochmal mit der zuständigen Person reden und dann geht’s los, eine Tagesmutter muss her! 

Deswegen war der Lauf ganz gut für Frauchen, quasi die Wut raus laufen 🙂

Und schön war es ja trotzdem, für die Runde hat sie heute so lange wie noch nie gebraucht….


Guten Start in die Woche euch allen 💕

7,5km #laufen im Schnee ist so schee 

Anstrengend!!! Aber super!!

Frauchen ist gerade von ihrer Runde heim gekommen. Die Oberschenkel sind feuerrot und die heiße Badewanne tut sooo gut. 

Ich darf jetzt wohl immer daheim bleiben :-)) Frauchen hat wieder nur die große Schwester mitgenommen, aber ich mag bei der Kälte auch wirklich nicht raus und dann auch noch der Schnee, der sich in meinem Fell verfängt und blöde Bommel bildet, bis ich nicht mehr gehen kann! Nein danke!!!

Auf jeden Fall ist Frauchen warm eingepackt mit der großen Schwester bei -13 grad heute morgen los gelaufen, huii war das kalt, aber auch sehr wohltuend. Die Luft war so klar, hier in unserer Mini Stadt war auch noch nichts los und die Ruhe war herrlich. Die große Schwester scheint es auch schön zu finden, so viel Zeit mit Frauchen alleine und dann noch laufen, das liebt sie ja sowieso!!! Auf den geräumten wegen fiel Frauchen das laufen noch leicht, aber kaum war sie über den Kanal und die Wege voller Schnee, fühlte sie sich gleich wie Rocky, klar der Autoreifen hinten fehlte :-)) aber es war echt anstrengend in dem Schnee. 

Beim letzen Lauf, über den wir leider nicht gebloggt haben, wars aber noch schwieriger, weil da war der Schnee noch nicht so platt gedrückt, sondern da waren Frauchen und Schwester die ersten… 


das war schon Rocky pur :-)) heute war es nur bisserl glatter… und im Wald waren wohl die Jäger unterwegs gewesen, da waren super schöne Spurrillen, in denen man gut laufen konnte :-))

Hier das ganze mal mit Bild, es ist wirklich wunderschön bei uns!!! 

Ihr lieben, ein schönes Wochenende! Rutscht nicht aus, packt euch gut ein und genießt euer Leben 💕❄️

Der moppel wollte leider nicht schlafen, Frauchen hatte ihn ins Bett gebracht, damit auch Herrchen bisserl Ruhe hat. Davon hielt wohl der moppel nicht so besonders viel :-)) tja jetzt gehen die zwei eine ganz kleine Runde spazieren, bei der Kälte soll der moppel lieber nicht zu lange raus….

Habt einen schönen Tag!!! 

8km #laufen #nachdenken #frei

Frauchen durfte wieder alleine los. Diese kurze Zeit, ohne jemanden, einfach alleine den Gedanken hinterher hängen. Laufen ist Freiheit, Entspannung, Natur, Erlebnis, Freude! Einfach Glück!! 


In Frauchens leben tut sich gerade etwas, die Woche und der damit verbundene Besuch in ihrer Arbeit war leider nicht so positiv wie Frauchen es sich erhofft hatte… darüber berichten wir dann aber im Wochenbericht übers Baby… und weil grad die Stimmung nicht so schön war, hat Frauchen sich einfach besonders knallig bunt angezogen :-))so wird alles gleich schon wieder viel schöner!


es war ganz schön kalt, aber die Beine liefen heute wieder von ganz von alleine und diese frische Luft war einfach herrlich! Dazu diese in Puderzucker getauchte Landschaft, ach war das schön!!!


Schönen 2. Advent euch! Lasst es euch gut gehen 😥