Guten Morgen 2017 6,5km #laufen

Ein gesundes, glückliches und wunderschönes neues Jahr wünschen wir euch!!!

Silvester mögen wir alle inzwischen überhaupt nicht mehr. Wir Hunde haben nur Angst und weil wir so zittern und hecheln konnten die Zweibeiner bis 1:00 Uhr auch nicht schlafen… der moppel hat eigentlich ganz brav geschlafen, pünktlich um 0:00 Uhr musste er gestillt werden, durch die blöden Knaller konnte erst nicht mehr einschlafen, aber ging dann zum Glück doch :-))

Heute sind Herrchen und Frauchen so müde, wie die Leute die gefeiert haben… es kann nur besser werden 🙂

Als der moppel nach unserem Frühstück mit aufbacksemmeln wieder müde war, durfte Frauchen wieder los zum laufen.

Wahnsinn, auf den Straßen war kein Mensch unterwegs, alles still! Ein dicker fetter Nebel hing in der kalten Luft! Wunderschön dachte sich Frauchen, das einzig nicht so schöne war der ganze Müll auf den Straßen… das die Leute echt so viel Geld in den Himmel jagen, schrecklich!!! Und dann den Dreck noch nicht mal weg räumen… naja vielleicht heute noch im Laufe des Tages, die haben bestimmt alle wild gefeiert 🙂

Es lief wieder sehr gut, es machte so viel Spaß, Frauchen genoss die Natur und die Ruhe, die große Schwester hatte sofort lauter Eis im Gesicht an alles anstehenden Haaren 🙂 Frauchen musste lachen, die große Schwester genoss übrigens auch das laufen und die Ruhe, seit Tagen hatte sie schon Angst, wir Hunde merken es, wenn Silvester kommt… und nach so einer stressigen Nacht war das laufen Entspannung pur 🙂


Daheim angekommen war der moppel schon wieder wach und Frauchen kümmerte sich erstmal um ihn, Herrchen wollte noch eine halbe Stunde liegen bleiben… 

Guten Start ins neue Jahr! Herzlich willkommen 2017, wir sind gespannt, was du uns bringen wirst.

2016 war unser persönliches Glücksjahr, so eine wunderschöne Zeit mit unserem moppel, war das größte Geschenk!