34.ssw ist auch schon rum #schwanger

Hallo Leute, 

Frauchen hat gerade Schwangerschaftsdemenz, irgendwie weiß sie gar nicht, was in der Woche wirklich passiert ist. Nur kurz Renovierungsaktion ist leider noch immer am Stocken, Herrchen hatte einfach keine Zeit. Vielleicht kommen wir ja diese Woche mal voran… 

Ach wir waren im Krankenhaus bei der Anmeldung zur Geburt, das war echt ganz nett da und hat auch nicht lange gedauert. Das komische war, es wurde uns von anderen immer wieder erzählt, dass das Krankenhaus auch schon Schwangere abgelehnt hat… Das hatte uns schon gewundert und bei uns gab es da gar kein Problem, es wurde alles aufgenommen und eine Karteikarte für Frauchen angelegt und wir haben die Nummer vom Kreißsaal bekommen. Wenn es los geht sollen wir direkt da anrufen. 

So beim schreiben kommen die Erinnerungen 😉 es war auch der nächste Frauenarzttermin zur Kontrolle des Gebärmütterhalses, diesmal fand es die Ärztin ok und Frauchen muss kein Antibiotikum mehr nehmen. Schonen muss sie sich trotzdem, aber der Körper sagt ihr das im Moment eh ganz schön schnell. Frauchen ist wieder schnell erschöpft und muss sich echt wieder viel mehr ausruhen. Die Nächte sind auch noch immer so kurz, das ist so nervig, damit ist sie eh dauernd nur müde… 

Der kleine Mann soll jetzt so 40,41 cm groß sein und um die 2000 g wiegen. Frauchen hat nicht mehr wesentlich zugenommen, es sind noch immer 11kg. Aber der Bauch ist schon ganz schön gewachsen :-))

  

Aber sonst geht es Frauchen wirklich gut im Moment, der Bauch ist zwar oft im Weg und sie ist oft außer Puste und alles ist so anstrengend. Socken anziehen oder Schuhe anziehen ist anstrengend. An manchen Tagen hat sie stärkere Wassereinlagerungen, damit tun dann die Füße total weh, also da hilft ja auch nur Beine hochlegen und Tee trinken 🙂 

Die 35. Woche hat schon begonnen… Es geht echt dem Ende zu :-))