7.ssw vorbei und rein in die 8. # schwanger 

also diese 7. Woche hatte es wirklich in sich, die Schmerzen wurden langsam besser, dafür kam die Übelkeit aber gewaltig. Manche können sich ja übergeben und dann ist es gut. Wobei das mit Sicherheit auch unangenehm ist. Bei Frauchen beherrscht die Übelkeit alles. Also in der Früh geht’s noch am besten, aber dann den ganzen Tag, egal ob sie etwas isst oder nicht, ihr ist einfach nur noch schlecht. 

Zugenommen hat Frauchen noch nicht, dafür 1,5 kg abgenommen. Frauchen jammert, weil sie sagt das sind ihre Muskeln die da abhanden kommen. Weil das mit dem Sport ist echt so eine Sache. Unter der Woche geht nichts, nach der Arbeit will Frauchen nur noch essen und ins Bett. Am Samstag war sie wieder auf den ergometer radeln und am Sonntag wirklich mal draußen beim radeln. Das geht auch wieder besser, davor hat ja jede kleinste Erschütterung einfach nur weh getan. Tja und weil Frauchen letzte Woche noch nicht mal mehr abends mit uns Gassigehen wollte ist jetzt der Plan, dass sie wenigstens das unter der Woche macht, damit sie sich einfach bewegt. So sind wir heute mal wieder zusammen hasse geradelt. Das war schön! Ab Ende September geht Frauchen dann zum Schwangerschaftsyoga, vielleicht ist das ja gut. 

Ach was total komisch ist, Frauchen hat da so eine Hebammenpraxis angeschrieben, jetzt schon zweimal und die melden sich nicht. Ist das normal? Frauchen findet es komisch, das ist doch ihre erste Schwangerschaft und das verunsichert einen schon total. Hat da jemand Erfahrung?

Euch eine schöne Woche 💕

10 Gedanken zu “7.ssw vorbei und rein in die 8. # schwanger 

      1. Komisch und sicherlich nicht normal In eine, anderen Job. Wenn ich mich im Freundinnenkreis aber so umhöre, bei Hebammen wohl absolut am der Tagesordnung. Da hilft echt nur hinterher telefonieren, bis man wen an der Strippe hat.

        Gefällt 1 Person

      2. So bald wie möglich! Ich hatte in der 9. Woche meinen Mutterpass bekommen und gerade so noch einen der letzten beiden Plätze im Geburtshaus bekommen. Und da findet man für gewöhnlich mehr als eine Hebamme. Ihre Situation verschlechtert sich zunehmend und viele haben bereits die Arbeit niedergelegt. Ich schließe mich Kathi an, am besten direkt mit positiven Test.

        Gefällt 1 Person

      3. Ja aber das hatte ich ja versucht, aber wenn du ja nicht antwortet, dann ist das doch völlig seltsam und von der Arbeit aus kann ich im Moment schlecht anrufen, es weiß da doch noch keiner.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s