Ende 5. Woche #schwanger

heute ist Sonntag, Frauchen würde sagen Ende der 5. Woche und los geht’s, rein in die 6. schwangerschaftswoche. Der Frauenarzt hatte ja gesagt Sport ist wichtig, je Fitter die Mutter, desto Fitter das Baby. Also war eigentlich der Plan laufen zu gehen, da es aber in Strömen regnete, setzte sich Frauchen auf den ergometer. Da kann man ja auch ganz wunderbar den Puls überwachen und trinken kann man da auch super. Und das Wetter ist auch völlig egal. Hier gilt bestimmt das gleiche, wie fürs Laufen, nicht über 140 und so strampelte Frauchen bis der Schweiß nur so tropfte, es war toll, endlich was gemacht zu haben. Weil inzwischen fühlt sich Frauchen einfach nur schlapp. Heute Nacht konnte sie ab 3:30 Uhr nicht mehr schlafen. Sonst hatte sie damit nie Probleme aber vielleicht gehört das zum schwanger sein einfach dazu? Das geht ja eigentlich schon seit letzter Woche so… Dieses blöde ziehen im Bauch hört einfach nicht auf, ziehen in den Brüsten, wie das so viele beschreiben hat sie nicht… Frauchen hat etwas Angst übernächste Woche wieder in die Arbeit zu gehen, sie weiß, dass sie da ganz viel Stress haben wird. Aber es ist ja auch noch viel zu früh etwas über die Schwangerschaft zu sagen… Sie hat es bisher ja nur Herrchen und ihrer Schwester gesagt… Gedanken über Gedanken, ob man da die nächste Woche Urlaub noch genießen kann? 

Jetzt ist mal wieder ausruhen angesagt 

4 Gedanken zu “Ende 5. Woche #schwanger

  1. Eine Schwangerschaft an sich ist für den Körper so ein bisschen wie Leistungssport. Da muss er sich erst anpassen. In ein paar Wochen ist diese Schlappheit bestimmt vorbei. Bei meiner zweiten bin ich dann sogar noch zur letzten Vorsorge drei tage vor Entbindung in die Klink geradelt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s