11km #laufen 

guten Morgen zusammen, Juhuuu endlich Wochenende, die letzte Woche hat sich unendlich hingezogen… Vielleicht lag es auch daran, dass Frauchen kein einziges Mal beim laufen war und dazu das radel auch die ganze Woche im schuppen geblieben ist. Frauchen hatte irgendwie Erholung gebraucht. Aber der Lebensrhythmus hat schon darunter gelitten, weil so bestand die Woche nur aus arbeiten und schlafen… Deswegen war es keine Frage, die laufklamotten wollten mal wieder ausgeführt werden: 

  
Heute gabs kein earlybirdrun wir sind erst alle zusammen zum Bäcker gegangen und haben gefrühstückt und dann durften Herrchen und wir Hunde wieder ins Bett und Frauchen lief um 7:30 Uhr los. Unser kleines Städtchen schlief noch, es war nichts los auf den Straßen, ach war das herrlich ruhig. 

Frauchen spürte diese schöne frische Luft in der Lunge und atmete tief ein und aus. Ach laufen ist einfach schön!!! Heute wollte sie nur dahin laufen, egal wie lang und schnell, einfach nur genießen. Und die Natur erleben.  

 
Die isarauen sind einfach so schön. Frauchen musste nach 6km schon bisserl schwerer atmen, sie schwitze auch ganz schön, es scheint heute ein schwüler Tag zu werden.  Selbst das laufen unter der Autobahn durch, dieses Rauschen der Motoren zuhören, war heute irgendwie auch schön. Normal könnte man auf diese Art von Lärm gut verzichten, aber das gehört einfach auch zur laufrunde dazu:

 
Auf dem Rückweg kamen Frauchen schon etwas mehr Menschen entgegen, viele waren mit ihren Hunden unterwegs. Hihihi wir Hunde waren da noch im Tiefschlaf 🐩🐶😄. Und schwups war Frauchen auch schon wieder daheim und die 11km Runde war vorbei

 Danach schnell trinken und ab in die Badewanne… Juhuuu so kann der Samstag starten 

Ein schönes Wochenende euch allen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s