15km #laufen 

Hallo Welt,

Heute wollte Frauchen nicht laufen, es war kein Wecker gestellt, sie fühlte sich seit gestern schon nicht so besonders gut. Aber oft kommt doch alles anders als man denkt. Erst ging Frauchen mit uns Hunden zum Bäcker und es wurde erst mal ganz gemütlich gefrühstückt. Herrchen und wir Hunde waren dann schon wieder bereit ins Bett zu gehen. Da meinte Herrchen zu Frauchen sie soll doch jetzt laufen gehen, Frauchen meinte nur ok, ging ins Zimmer und zog sich um. Hihihi wenn Herrchen nichts gesagt hätte, wäre sie zu Hause geblieben. Es war schon c.a 9:00 Uhr als Frauchen los lief, da war natürlich nichts mit Naturerlebnis pur, weil einfach so viele Menschen schon unterwegs waren. Aber es war trotzdem schön und es wurde auch schnell ganz schön warm. An trinken hatte sie überhaupt nicht gedacht. 

 
Frauchen wollte heute nichts besonderes machen, einfach nur laufen war der Plan. Aber der Kopf war heute einfach nicht auszuschalten, andauernd kamen so viele negative Gedanken in den Kopf. Die Sorgen, die sonst sobald sie loslief einfach wie weggeblasen waren, wollten einfach nicht weggepustet werden. So wurde der ganze Lauf bisserl anstrengend und einfach nicht befreiend wie sonst immer. Aber gut auch das muss man wohl erleben. 

 
Mal schauen was morgen passiert, oder ob Frauchen morgen einfach im Bett bleibt… Vielleicht wäre bisserl Erholung im Moment angesagt. Ich hoffe ihr habt alle ein schönes Wochenende und ganz viel Freude 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s