14,5km #laufen mit #laufbegleithund

juhuuuuu Hallo Welt!!! 

Heute ist LaufDonnerstag und Frauchen hat wieder sehr pünktlich Feierabend gemacht. Das sind einfach die besten Tage, ab nach Hause und schwup in die laufklamotten, trinken einpacken, Herrchen aufs radl und los geht’s mit uns Hunden natürlich!!! 

Heute war es ja zum Glück nicht mehr heiß und der Regen des heutigen Tages hat zum Glück auch aufgehört. Alles einfach perfekt, Frauchen wollte einfach nur bisserl schneller laufen, kein Intervall, kein Sprint, aber endlich wieder mehr Tempo. Die letzen zwei Läufe waren ja nicht so prickelnd gewesen, heute muss es einfach endlich wieder besser werden. Die Luft war auch viel klarer, es war nur etwas windig, aber es lief wieder! Die Beine war nicht mehr ganz so schwer, das linke Bein ärgert Frauchen zur Zeit etwas. Entweder Knie, unten am Fuß diese sehne, der mittelfuss, dauernd ist was, heute Wade links außen, grrrr! Frauchen beschloss egal, machen wir heute 14km, die Strecke wollte sie ja eigentlich am Dienstag schon laufen, ging aber ja nicht. Frauchen und Herrchen hatten viel zu quatschen, wie immer nach der Arbeit. Aber das bedeutet Frauchen läuft in einem guten pulsbereich, das ist die beste Kontrolle. 

Nach c.a. 8km war die große Schwester in so super Laune, dass sie dauernd das Tempo für Frauchen erhöhte und so musste Frauchen doch immer mal kurz sprinten. Das scheint wohl ihr neuer Job als laufbegleithund zu sein, Frauchen zu mehr Tempo zu animieren, hihihihi . Aber halte da mal als Mensch mit, hihihi Frauchen hatte absolut keine Chance, die große Schwester war viel zu schnell


Immer wieder versuchte es die große Schwester, aber so viel mehr war nimmer drin bei Frauchen. So endete der Lauf heute mit einem glücklichen Frauchen nach 14,5km einer ausgelasteten großen Schwester und einer erschöpften kleinen Mai-Ling und einem erschöpften Herrchen, den heute leider schlimme Kopfschmerzen quälen. Lasst es euch gut gehen und einen schönen Abend noch.

Heute kam übrigens Frauchens neuer Lieblings hoody! Die Freude war so riesig und das Gekreische könnt ihr ja zum Glück nicht hören! Danke an Brooks und runhappy und # hoodienstag so war der Tag heute trotz Arbeit einfach perfekt  

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s